Plasmanitrieren

Plasmanitrieren ist besonders für das Oberflächenhärten verzugsempfindlicher und hoch belasteter Bauteile mit > 12% Cr geeignet.

In vielen Fällen können die Werkstücke auf Fertigmaß gearbeitet werden und sind somit nach dem Plasmanitrieren einbaufähig.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Geringste Maßänderung
  • Praktisch verzugsfrei
  • Hohe Verschleißfestigkeit
  • Steuerbarer Schichtaufbau
  • Maximaler Korrosionsschutz
  • Hohe Verschleißfestigkeit
  • Teilbereich-Härten möglich
  • Sehr gute Polier- und Schweißfähigkeit
  • Nitrierhärtetiefen bis zu 1 mm
  • Keine Behandlungsrückstände
  • Exakt reproduzierbare Prozessergebnisse

Aufgrund starker Kundennachfrage haben wir die Nitrierkapazitäten im Plasmabereich deutlich erhöht. Durch die Investition in eine neue computergesteuerte Tandemanlage sind wir in der Lage, Ihnen diese fortschrittliche Technologie zu besonders günstigen Behandlungspreisen anzubieten.

Sprechen Sie uns an!     »mehr