Sursulfnitrieren

SURSULF ist ein durch Schwefel aktiviertes, umweltfreundliches und wirtschaftliches Salzbadnitrierverfahren. Die Sursulfbehandlung in unserem Haus bewirkt eine hervorragende Oberflächenhärte Ihrer Werkstücke, die je nach Werkstoff bis 1000 HV 0,1 und mehr erreicht. Gleichzeitig erhöhen die in der Randschicht eingelagerten Schwefelverbindungen die Verschleißfestigkeit und verhindern adhäsiven Verschleiß. Kleben und Metallübertragung werden wirksam unterdrückt.

Das Sursulfverfahren wird gewinnbringend im Maschinen-, Formen- und Werkzeugbau eingesetzt. Alle Bauteile aus legierten, unlegierten und Schnellarbeitsstählen sind zur Sursulfbehandlung geeignet.

Besonders im Schmiedebereich ergeben sich in Bezug auf Standzeiterhöhung hoch interessante Anwendungen. Der in der Nitrierschicht eingebaute, zusätzliche Gleiteffekt verhindert gerade bei tiefen Gravuren vorzeitigen Ausfall durch Verschleiß.

Es ergeben sich folgende Vorteile:

  • Wesentlich verbesserte Notlaufeigenschaften
  • Kein Abschreckungsprozess
  • Geringe Maßänderung
  • Verzugsarm
  • Hohe Verschleißfestigkeit
  • Guter Korrosionsschutz
  • Gute Polierfähigkeit
  • Reproduzierbare Prozessergebnisse

In vielen Anwendungsfällen können die Werkstücke direkt nach der Wärmebehandlung ohne Nacharbeit verbaut bzw. eingesetzt werden.

Sprechen Sie uns an!     »mehr